Bero Mitte in Spandau chancenlos

Mitte. Bei den Spandauer Kickers musste der Landesligist einen Rückschlag hinnehmen und unterlag am vergangenen Sonntag klar mit 1:5. Dabei war Berolina Mitte gut gestartet und hatte durch Lehmann in der vierten Minute eine große Chance. Der Mittelfeldspieler vergab jedoch freistehend. Danach nutzte SpaKi die Gelegenheiten und ließ Bero keine Chance mehr. Das zwischenzeitliche 1:2 erzielte Liesche per Freistoß. Am Sonntag (14 Uhr, Kleine Hamburger Straße) empfängt Bero den SSC Teutonia.


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.