Bero Mitte rutscht auf Abstiegsplatz

Mitte. Landesligist Berolina Mitte hat das wichtige Kellerduell gegen Eintracht Südring verloren und ist dadurch auf einen Abstiegsplatz abgerutscht. Am vergangenen Sonntag präsentierte sich Berolina Mitte sehr kompakt und ließ defensiv nicht viel zu. Da die eigenen Konter aber nicht konsequent ausgespielt wurden, schlugen die Kreuzberger durch Yilmaz 20 Minuten vor Schluss eiskalt zu. Bero gelang es nicht mehr, die drohende Niederlage zu verhindern und es blieb beim 0:1.

Am Sonntag wartet mit SF Johannisthal ein harter Brocken (14 Uhr, Kleine Hamburger Straße).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.