Bero Mitte schießt Spitzenreiter ab

Mitte. Damit hatte wohl kaum jemand gerechnet. Gegen Tabellenführer SF Johannisthal hat Landesligist Berolina Mitte am vergangenen Sonntag einen völlig überraschenden 5:1-Sieg gefeiert und die Abstiegsplätze wieder verlassen. Die Tore für Berolina erzielten Lehmann mit einem Dreierpack, Lesegeld und Buchweiz. Nachdem Johannisthal kurz vor der Halbzeit verkürzt hatte, ließ sich Bero nicht schocken und entschied das Spiel nach der Pause.

Am kommenden Sonnabend gastiert Bero bei Fortuna Biesdorf (14 Uhr, Grabensprung).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.