Bero Mitte verspielt 2:0-Führung

Mitte. Im Kellerduell gegen Concordia Wittenau hat der Landesligist am vergangenen Sonntag 2:3 verloren. Der Abstieg wäre aber auch bei einem Sieg wohl nicht mehr zu verhindern gewesen. Liesche brachte Berolina Mitte in der 22. Minute in Front, Buchweiz erhöhte noch vor der Pause auf 2:0. Nach dem Seitenwechsel wurde Wittenau besser und drehte die Partie.

Am kommenden Sonntag, 14.15 Uhr, wird es nicht einfacher: Dann ist Tabellenführer DJK SW Neukölln zu Gast an der Kleinen Hamburger Straße.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.