Bero ohne Chance gegen Makkabi

Mitte. Gegen Aufstiegsmitfavorit TuS Makkabi hat der Landesligist 0:2 verloren. Damit bleibt Berolina Mitte mit fünf Punkten auf einem Abstiegsplatz. In der Anfangsphase gestaltete Bero das Spiel noch weitgehend ausgeglichen, Trappe scheiterte freistehend am Makkabi-Torhüter. Mit ihrem 1:0 in der 37. Minute kamen die Gäste dann aber in Schwung und brachten den Sieg nach dem zweiten Treffer kurz nach Wiederanpfiff routiniert über die Zeit.
Am kommenden Wochenende tritt Bero auswärts bei den Spandauer Kickers an. Anpfiff am Brunsbütteler Damm ist um 12 Uhr.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.