Berolina feiert Schützenfest

Mitte.Bezirksligist Berolina Mitte hat am Sonntag gegen den BSC Marzahn ein Schützenfest gefeiert und mit 7:0 gewonnen. Vor allem in der ersten Halbzeit zeigte die Mannschaft von Trainer Sven Orbanke die richtige Reaktion auf die letzten zwei Niederlagen und entschied das Spiel schon vor der Pause mit sechs Treffern durch Grzyb (2), Hoppe, Werchan, Liesche und Buchweiz. Im zweiten Durchgang ließen es die Hausherren etwas lockerer angehen und kamen durch ein Eigentor zum 7:0-Endstand.Am kommenden Sonntag spielt Bero im Berliner Pokal bei Landesligist FC Brandenburg 03 (11 Uhr, Sömmeringstraße).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.