Berolina Mitte: Liesche leitet den Sieg ein

Mitte. Berolina Mitte bleibt auf Aufstiegskurs. Beim heimstarken SV Adler setzte sich der Bezirksligist am vergangenen Sonntag verdient mit 5:2 durch und hat damit vier Punkte Vorsprung auf Rang drei. Der überragende Liesche brachte die Mannschaft von Jörg Hermann schon früh in Führung. Ein Doppelpack von Buchweiz entschied die Partie bereits vor der Pause. Im zweiten Durchgang schaltete Bero einen Gang runter und verwaltete das Ergebnis. Zwei Eigentore des Gegners stellten den 5:2-Endstand her.

Am kommenden Sonntag steht der Tabellenführer vor einer schweren Hürde. Es geht zu Hause gegen den Vierten VfB/Einheit zu Pankow (14 Uhr, Kleine Hamburger Straße).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.