Footbag entwickelte sich zum richtigen Trendsport

Berlin. Körperbeherrschung und Koordination in einem. Das ist Footbag, eine Mode, die sich zum Trendsport entwickelt hat. Beim Footbag darf der kleine mit Sand gefüllt Ball nicht den Boden berühren. Erlaubt sind dazu die Beine, Füße, Schultern und der Kopf.

Das Besondere daran ist zugleich auch das Schwierige, denn die Koordination sämtlicher Körperteile ist erforderlich. Footbag ist in den letzten Jahren Mode vor allem bei Jugendlichen geworden. Mittlerweile ist es aber auch eine Trendsportart, in der nationale und internationale Meisterschaften und Turniere durchgeführt werden. Beim Footbag gibt es verschiedene Disziplinen, wie zum Beispiel Footbag Netz. Hier wird der kleine Sandsack über ein Badmintonnetz gespielt. Ein Punkt geht an denjenigen, der den Ball im Feld des anderen versenkt.

Die aktuelle Sendung von Hauptstadtsport.TV sehen Sie hier!

Hauptstadtsport TV / Carolin Aßmann
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.