Große Emotionen beim Frühjahrsfinale von JTFO

Berlin. Vom 6. bis 8. Mai traten bei Jugend trainiert für Olympia und Paralympics über tausend Schülerinnen und Schüler gegeneinander an. Beim Frühjahrsfinale ermittelten die 16 Bundesländer ihren Gesamtsieger.

Das größte Schulturnier der Welt gastierte erneut in Berlin. Über die ganze Stadt verteilt wurden die Bundessieger in acht Sportarten ermittelt. Mit dabei waren Badminton, Basketball, Tischtennis, Handball, Volleyball, Gerätturnen sowie Rollstuhlbasketball und Goalball. Die letzten beiden Disziplinen wurden explizit für den Behindertensport geschaffen. Wobei beim Rollstuhlbasketball auch Sportler ohne Handicap mitspielen dürfen. Hauptstadtsport.tv hat die schönsten Bilder und größten Emotionen aus drei Tagen Jugend trainiert für Olympia und Paralympics in einem Video zusammengefasst.


Hauptstadtsport TV / Gerrit Lagenstein
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.