"Ommel trifft..." den ehemaligen Turner Philipp Boy

Ex-Turner Philipp Boy beim Fallschirmsprung mit Navina Omilade. (Foto: Haupstadtsport.TV)

Berlin. Sowohl die ehemalige Fußballnationalspielerin Navina Omilade, genannt Ommel, als auch der Ex-Weltklasse Turner Philipp Boy wollten schon immer hoch hinaus. Und das auch nach ihrer aktiven Karriere.

2012 entschied sich der Wahlberliner für sein frühes Karriereende. Der gelernte Bankkaufmann zählte zu den besten deutschen Turnern, sammelte Erfolge für Deutschland bei Welt- und Europameisterschaften. Doch mit gerade einmal 25 Jahren verabschiedete sich Boy von der großen Turnbühne. Knapp 30 Wettkämpfe pro Jahr brachten eine hohe körperliche Belastung mit sich. Nun ist er Geschäftsmann. Doch den gewissen Kick braucht er auch jetzt noch. In der Rubrik "Ommel trifft..." verabredete er sich mit Hauptstadtsport.TV-Reporterin Navina Omilade zum Fallschirmspringen. Dabei entstanden sind atemberaubende Bilder.


Hauptstadtsport.TV / Steffen Wunderlich
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.