Auch ein leiser Fernseher stört

Auch eine ständige leise ständige Geräuschkulisse kann für Kinder wie für Erwachsene unmerklichen Stress bedeuten. Deshalb sollten Familien den Fernseher während der Mahlzeiten generell ausschalten. Das gilt auch, wenn das Gerät nur im Hintergrund läuft. Darauf macht die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung auf ihrem Portal "Kindergesundheit-Info.de" aufmerksam. Außerdem sei das gemeinsame Essen für die Familie eine wichtige Gelegenheit, sich zu unterhalten und sich auszutauschen. mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.