Beilegung von Streitigkeiten

Die Handwerkskammern unterstützen ihre Mitglieder bei der Beilegung von Streitigkeiten zwischen Auftragsgebern und Handwerksbetrieben. Kunden wenden sich bei rechtlichen Fragen an die Verbraucherzentrale ( 214 85-0) oder einen Rechtsanwalt. Einzelne Innungen bieten zudem eine Schieds- und Schlichtungsstelle bei Beschwerden über ihre Mitglieder an, Kontaktdaten dazu unter http://asurl.de/voz.


Frank Luhn / FL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.