Check-Liste für die Kreditaufnahme

Bevor ein Kredit aufgenommen wird sollte geprüft werden, ob es nicht günstiger ist, vorhandene Sparanlagen einzusetzen. Folgende Punkte sollten bei der Finanzierung beachtet werden.

  • Finger weg von Luxuskrediten. Wer sich einen nicht notwendigen Wqunsch erfüllen möchte, sollte besser sparen, bis das Ziel erreicht ist.
  • Nicht die eigene Kreditwürdigkeit bis zur Grenze ausreizen. Sonst bleibt kein Spielraum für plötzliche Notfälle.
  • Vor Vertragsabschluss mehrere Kreditangebote anhand des effektiven Jahreszinses vergleichen. Er ist der Preis des Kredits und macht auch unterschiedliche Angebote vergleichbar.
  • Kurze Laufzeit wählen. Sie muss jedoch so bemessen sein, dass die Monatsraten bequem aus dem regelmäßigen Einkommen bezahlt werden können. Je geringer die Laufzeit, desto weniger Zinsen sind insgesamt zu zahlen.
  • Bei Inanspruchnahme des Dispositionskredits nicht das eingeräumte Kreditlimit überschreiten. Gegebenenfalls mit der Bank über eine Umschuldung in einen Ratenkredit sprechen.
  • Am besten ganz auf teure Restschuldversicherungen verzichten. Als alternative Sicherheit kann der Bank auch eine schon bestehende bzw. neu abzuschließende Risikolebensversicherung angeboten werden.
  • Vorsicht bei Kreditkarten mit einem Kreditrahmen. Viele Verbraucher verlieren hierbei schnell den Überblick und landen in der Schuldenfalle.
  • Von der Bank vor Kreditabschluss eine genaue Übersicht über die gesamte Finanzierungsbelastung inklusive Zinsen geben lassen.
  • Falls bei der Rückzahlung Schwierigkeiten entstehen, sofort mit der Bank über neue Zahlungsmodalitäten sprechen und zur kommunalen Schuldnerberatung gehen.
  • Vorsicht bei Bürgschaft und Mitverpflichtung als Kredit-Absicherung.
  • Keine unseriösen Kreditvermittler einschalten (außer Kosten gibt es oft nicht mal einen Kredit)
  • Daten über die Kreditaufnahme und die Kreditabwicklung werden bei der SCHUFA gespeichert.

Ingrid Laue / rid
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.