Friedhof als Geschichte

Friedhöfe und Gräber dokumentieren wie kaum ein anderer Ort die Kultur verschiedener Epochen. Hier lässt sich - bis in die Steinzeit zurück - die Auseinandersetzung der Menschen mit dem Tod nachvollziehen. Gräber sprechen ihre eigene Sprache. Sie erinnern durch ihre Monumentalität an die Macht von Herrschern und nehmen in ihrer Individualität Bezug auf Verstorbene und erhalten ihr Andenken.
AST / AST
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden