Gardinen richtig waschen

Gardinen sollten in nur halb gefüllten Waschmaschinen gereinigt werden. Der Schleudergang entfalle am besten, rät Bernd Glassl vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW) in Frankfurt am Main. Sonst zerknittere der Stoff. Werden die Gardinen nach dem Waschgang tropfnass aufgehängt, trocknen sie glatter.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.