Himbeeren sofort verwenden

Himbeeren sind besonders empfindliche Früchte. Sie sollten möglichst schon am Tag des Kaufs verwendet werden, weil sie bereits beim leichtesten Druck Schaden nehmen. Vorsicht ist daher auch beim Säubern mit Wasser angesagt. Robuster sind dagegen Johannisbeeren. Sie werden komplett mit Rispen in kaltem Wasser abgewaschen, wie die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse erläutert. Danach können sie mit einer Gabel von ihren Stielen gestreift werden. Ungewaschen halten sich Johannisbeeren mit Rispen etwa drei Tage im Gemüsefach des Kühlschranks.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden