Holzspieße als Putzhilfe

Die Gummidichtungen und Rillen werden beim Kühlschrankputz häufig vergessen. Rillen ließen sich gut mit Holzspießen säubern, erläutert Dennis Rothämel, einer der Teilnehmer des Hauswirtschaftslehrgangs des Annedore-Leber-Berufsbildungswerks in Berlin. Herausnehmbare Glas- und Plastikteile werden mit Wasser und Spülmittel gereinigt. Gerade auf den Glasflächen siedeln sich sonst Bakterien an. Bevor die Lebensmittel wieder in den Kühlschrank kommen, werden sie abgewischt. Das gilt auch für neu gekaufte Dinge, denn der saubere Kühlschrank soll ja nicht gleich wieder verkeimen.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.