Kochmesser für den Mann

Immer mehr Männer stellen sich gerne an den Herd, brauchen aber auch richtiges Werkzeug.

"Es ist für Männer ein Hobby, an dem sie immer mehr Spaß haben", sagt Hermann Hutter vom Bundesverband für den gedeckten Tisch, Hausrat und Wohnkultur. Damit sie dabei eine gute Figur machen, greifen sie dabei zu besonderen Werkzeugen, wie etwa hochwertigen Messern.Die Arbeitsgeräte für den Mann sprechen vor allem optisch an: Während sich Messer mit geblümten Klingen eher an weibliche Verbraucher richten, sind Modelle mit schönen Holzgriffen und einem besonderen Schliff eher für Männer gedacht.

Auch ihre Aufbewahrung hat Bedeutung für den Mann: Ein Messerblock soll es oft sein, in dem die Teile gut sichtbar und geordnet verstaut werden. Das habe auch einen praktischen Nutzen, sagt Hutter. "Die guten Messer brauchen einen Messerblock, da sie sonst kaputtgehen. Wenn sie in der Schublade neben anderen Sachen hin- und herfliegen, werden die Messer stumpf."


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden