Leckerer Eier-Obstsalat

Zu Ostern werden traditionell beispielsweise Eier augepustet und hartgekochte Eier bunt bemalt. Was macht man aber nun mit all den harten Eiern? Ganz einfach: Eier-Obstsalat. Dazu nehme man fünf gekochte Eier, eine Dose Ananas, zwei Bananen, zwei Äpfel, vier Esslöffel Mayonnaise, 4 Esslöffel Crème frâiche. Mayonnaise, Crème frâiche und etwas Ananassaft mit Schneebesen zur Salatsoße verrühren. Eier vierteln, Ananas, Bananen und ungeschälte Äpfel in Stücke schneiden und mit der Soße mischen. Den Salat in den Kühlschrank stellen und gut gekühlt servieren.
interPress / iPr
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden