Leise Staubsauger

Lauter als 85 Dezibel dürfen Staubsauger nicht sein, so sieht es das Gesetz vor. Das Haushaltsgerät sollte aber eine Lautstärke von 75 Dezibel nicht überschreiten, rät der TÜV Süd in München. Grundsätzlich sollte man die Lärmbelästigung im Laden vor dem Kauf ausprobieren. Wichtig ist außerdem, einen Blick auf die Länge des Kabels zu werfen. Normalerweise haben Staubsauger Stromkabel mit rund acht Metern Länge. In sehr großen Wohnungen oder solchen mit wenigen Steckdosen seien allerdings längere Kabel sinnvoll.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden