Nagellack auf Möbeln

Farbig lackierte Fingernägel können Streifen auf weißen Möbeln oder Türen hinterlassen. Die Kratzspuren sollten mit Möbelpolitur und einem weichen Staubtuch entfernt werden, rät Bernd Glassl vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW) in Frankfurt. "Möbelpolitur enthält nicht nur Öl, sondern auch geringe Mengen Lösungsmittel." Mit dem Nagellackentferner den Schrammen zu Leibe zu rücken, sei hingegen keine gute Idee. "Er kann den Lack auf Möbeln und Kunststoffoberflächen angreifen."
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden