Norbert Heydorns Hobby hilft vielen Menschen

Norbert Heydorns hat ein tolles Hobby gefunden, mit dem er sich geistig fit hält. (Foto: Umsorgt wohnen)

Wie berechnet sich eigentlich die Witwenrente? Zahlreiche ältere Ehepaare möchten im Sinne der eigenen Altersvorsorge wissen, was nach dem eigenen Tod dem Hinterbliebenen zum Leben bleibt.

Im Internet gibt es zu diesem und anderen Themen etliche Rechner, die nach Eingabe von einigen Angaben sofort das richtige Ergebnis zeigen. Auf der Internetseite www.n-heydorn.de sind 76 Rechner zu finden, die entweder die eigenen Berechnungen ersetzen oder zur Kontrolle benutzt werden können. Ob Rente und Rentenbesteuerung, Erbschaftssteuer, Altersteilzeit, Elternunterhalt, Bausparen, Tagesgeld oder Kredit - für alle möglichen finanziellen Angelegenheiten werden die richtigen Zahlen ermittelt. Die Homepage ist kostenlos. Das Internetprojekt ist finanziell unabhängig.

Der Mann, der hinter dieser Plattform steckt, heißt Norbert Heydorn. Mitte der Achtzigerjahre zogen die ersten Computer in die Wohnzimmer ein. Auch bei Familie Heydorn stand die "Mutter aller Computer", nämlich ein Commodore 64. Der ehemalige Nachrichtentechniker Heydorn war auf der Suche nach einem Programm zur Berechnung von Steuern, doch es gab noch nichts Passendes. Also programmierte sich der heute 66-Jährige diesen Rechner schließlich mit dem Betriebssystem MS-DOS auf dem "Brotkasten" selbst. Was zunächst nur zweckdienlich war, wurde eine Leidenschaft, woraus viele weitere Rechner entstanden. "Ich habe diese Rechner programmiert, weil die Themen mich persönlich interessieren und betreffen." Außerdem freut sich der Hobbygärtner über die positive Resonanz und ist für jede Anregung dankbar. Inzwischen ist Norbert Heydorn Rentner, doch der Passion, seine Internet-Rechner aktuell zu halten und weiterzuentwickeln, wird er treu bleiben.

Weitere Informationen für Senioren sind im Internet unter www.umsorgt-wohnen.de zu finden.

Jochen Mertens / jm
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.