Pürierter Tofu als Quarkersatz

Wer sich vegan ernährt, kann in vielen Rezepten Milch und Milchprodukte problemlos durch pflanzliche Alternativen austauschen.

Reine Pflanzenmargarine sei eine gute Alternative zu Butter. Und Joghurt lasse durch Sojajoghurt ersetzen, erläutert der Vegetarierbund Deutschland (Vebu). Statt Milch könne Soja-, Hafer-, Mandel- oder Reismilch zum Einsatz kommen. Aufschlagbare Pflanzensahne ersetze herkömmliche Schlagsahne. Anstelle von Quark etwa biete sich pürierter Tofu mit Pflanzensahne an. Auch zu Eiern gibt es pflanzliche Alternativen. Eine halbe zerdrückte, reife Banane zum Beispiel kann ein Ei als Bindemittel in einem Kuchen ersetzen. Auch 50 Gramm Apfelmus oder ein Esslöffel gemahlene Leinsamen plus drei Esslöffel Wasser eignen sich dafür. Locker werden Teige statt mit Ei zum Beispiel mit einer Mischung aus einem Teelöffel Backpulver, einem Esslöffel Speisestärke und drei Esslöffeln Mineralwasser. Aber auch 50 Gramm Sojajoghurt oder Seidentofu können diesen Zweck erfüllen. Weitere Informationen unter http://asurl.de/knj.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.