Salatöl löst Klebereste

Die Etiketten auf Marmeladen- und Gurkengläsern gehen gut in heißem Wasser ab. Die Behälter sollten einfach für etwa 20 Minuten darin einweichen, erläutert Niko Schatz vom Annedore-Leber-Berufsbildungswerk in Berlin. Die Reste des Leims werden anschließend mit etwas Salatöl auf einem alten Putzlappen oder einem Küchentuch wegpoliert. Die Gläser können etwa als Stiftehalter auf dem Schreibtisch oder für selbst gemachte Marmelade weiterverwendet werden.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.