Schmutziges Ceranfeld

Übergekochte Speisen mit Zucker sollten sofort vom Herd gewischt werden. Denn sie könnten das Glaskeramikfeld beschädigen, erläutert Claudia Oberascher von der Initiative Hausgeräte+ in Berlin. Am besten werden die Reste noch während des Kochens mit dem Ceranfeld-Spachtel entfernt. Wenn die Kochplatte nach der Zubereitung abgekühlt ist, sollte das Feld mit einem speziellen Reiniger für dieses Material richtig geputzt werden.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.