Silberbesteck reinigen

Beläge auf Silber verschwinden mit Hilfe von Alufolie. Eine hitzefeste Schüssel werde mit der Folie ausgelegt und mit einer Mischung aus Kochsalz, Soda oder Natron mit kochendem Wasser gefüllt, rät die Bremer Umweltberatung. Alternativ kommen Aluschnipsel in die Mischung. Das Silber reagiere auf die Lösung, die schwarzen Sulfidbeläge verschwinden nach kurzer Zeit. Danach sollten die Besteckstücke unter Wasser abgespült werden.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden