Sprüharm ausspülen

Wird Geschirr in der Spülmaschine nicht mehr sauber, ist möglicherweise der Sprüharm verschmutzt. Er lasse sich leicht ausbauen und reinigen, erläutert der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW) in Frankfurt am Main. Der Rotor werde unter fließendem Wasser durchgespült, bis alle Düsen wieder frei sind.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden