SSD-Speed mit Software messen

SSD-Festplatten sind grundsätzlich schnell. Aber auch bei ihnen arbeiten manche Modelle schneller als andere. Wer ein Solid State Drive (SSD) testen möchte oder vermutet, dass sein neues Modell vielleicht gar nicht so flott zu Werke geht wie erhofft, sollte das Laufwerk mit einem Programm checken. Dafür bietet sich etwa das kostenlose Freeware-Tool AS SSD Benchmark an. Es misst zum einen, wie lange es dauert, eine ein Gigabyte große Datei auf die neue Festplatte zu kopieren. Zum anderen können auch die Zugriffszeiten auf SSD-Festplatten gemessen werden. Kostenloser Download von AS SSD Benchmark unter http://asurl.de/wwc.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.