Steuerbelege aufbewahren

Privatpersonen müssen Rechnungen und Belege eigentlich nicht archivieren. Wurden sie dem Finanzamt vorgelegt und ist der Steuerbescheid in Ordnung, können sie entsorgt werden, erklärt der Bund der Steuerzahler. Allerdings: Wurde die Steuererklärung elektronisch abgegeben und wurden keine Belege nachgesendet, sollten diese mindestens bis zur Bestandskraft des Steuerbescheides aufbewahrt werden. mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.