Umtausch von alten Währungen

Viele alte Banknoten aus heutigen Euro-Ländern können grundsätzlich noch umgetauscht werden. Ansprechpartner sind in der Regel die jeweiligen nationalen Notenbanken. Neben Belgien, Österreich und Spanien nehmen unter anderem auch noch Estland, Lettland, Litauen, Irland oder Luxemburg alte Banknoten entgegen. Alte Münzen werden hingegen oft nicht mehr umgetauscht. In Deutschland werden Banknoten und Münzen zum amtliche Umtauschkurs 1 Euro für 1,95583 DM unbefristet umgetauscht. Dafür ist die Deutsche Bundesbank, Leibnizstraße 10, 10625 Berlin,  3475-0 zuständig. Mehr dazu im Internet unter http://asurl.de/12o6.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.