Verhakter Reißverschluss

Hakende Reißverschlüsse an Kissen oder Klamotten lassen sich mit einem Tropfen Öl wieder bewegen. "Ich tauche ein Wattestäbchen in Öl und tupfe damit die sperrigen Stellen ab", erklärt Blanca Popp von der Nähschule München. Sie empfiehlt dafür Haushaltsöl, mit dem auch knarzende Scharniere oder quietschende Türen behandelt werden.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden