Vögel knabbern Obstkerne

Besitzer dürfen Vögeln ohne Bedenken Obstkerne zum Knabbern geben. Giftig sind diese Bestandteile nicht. Kirschkerne enthalten zwar geringe Mengen von Amygdalin - ein Pflanzengift, das während des Verdauungsprozesses Blausäure abspaltet. Vögel sind dagegen resistenter als Menschen. Die Kerne werde oft unverdaut wieder ausgeschieden, erklärt Prof. Maria-Elisabeth Krautwald-Junghanns, Leiterin der Vogelklinik an der Universität Leipzig. Auch Kerne von Äpfeln, Trauben oder Melonen bereiten Vögeln keine Probleme.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden