Waschmaschine reinigen

Waschmaschinen können unangenehme Gerüche durch Keime und Bakterien entwickeln. Daher brauchen sie einmal im Monat einen Waschgang mit Vollwaschmittel bei 60 Grad, erläutert die Initiative Hausgeräte+ in Berlin. Die Waschmittelschublade sollte regelmäßig unter fließendem Wasser gesäubert und der Dichtungsgummi der Tür von Schmutz befreit werden. Eine regelmäßige Reinigung des Flusensiebs von Waschmaschine - und auch Trockner - spare zudem Energie.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden