Weihnachtsbaum im Schatten lagern

Wie frisch ein Weihnachtsbaum ist, erkennt man an der Schnittstelle: Ist diese hell, wurde der Baum erst vor kurzem gefällt, erläutern die Niedersächsischen Landesforsten. Damit er lange hält, sollte der Baum bis zum Aufstellen in einem mit Wasser gefüllten Eimer schattig und kühl gelagert werden. Bevor der Baum in den Ständer kommt, sollte unten noch ein Stück vom Stamm abgesägt werden.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden