Zuständiges Finanzamt

Wer sich nach einem Wohnortwechsel nicht sicher ist, welches Finanzamt jetzt das richtige ist, kann seine Steuererklärung auch an die Behörde am alten Wohnort schicken. Zwar sei das Finanzamt am neuen Wohnort zuständig, erklärt der Deutsche Steuerberaterverband in Berlin. In der Praxis werde das aber nicht streng gehandhabt. Im Zweifel klärten die Ämter von alleine die Zuständigkeit.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden