20. Zeughausmesse: Gebrauchskunst im Museum

Wann? 08.12.2016 bis 11.12.2016

Wo? Deutsches Historisches Museum, Unter den Linden 2, 10117 Berlin DE
Die Zeughausmesse ist eine gute Gelegenheit, ein schönes Weihnachtsgeschenk zu finden. (Foto: Stefan Reinberger)
Berlin: Deutsches Historisches Museum |

Mitte. Vom 8. bis zum 11. Dezember findet im Schlüterhof des Deutschen Historischen Museums (DHM) bereits zum 20. Mal die Zeughausmesse statt.

Kunst zum Benutzen, designte Gebrauchsgegenstände, Hingucker für Zuhause: Die Verkaufsmesse für Angewandte Kunst ist jedes Jahr eine gute Gelegenheit, ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk zu finden. Der Markt der Gebrauchskunst findet auf 1600 Quadratmetern im Innenhof des Zeughauses statt. Mehr als 85 Künstler, Kunsthandwerker und Designer präsentieren ihre Arbeiten. Alle Unikate und Produkte aus Kleinserien werde zu Preisen zwischen 20 und 10 000 Euro angeboten. Veranstaltet wird die Verkaufsausstellung vom Berufsverband Angewandte Kunst Berlin-Brandenburg e.V. in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Historischen Museum. Schirmherr ist der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD).

Die Zeughausmesse im Schlüterhof ist auch gleichzeitig ein Kunstwettbewerb. Seit 2004 wird dort der Preis für Angewandte Kunst der Berliner Volksbank verliehen. Der erste Preis ist mit 1300 Euro dotiert, der zweite mit 1000 Euro, der dritte mit 700 Euro und der Förderpreis mit 500 Euro. Die Preisträger werden von einer Jury gewählt, in der vier ausstellende Künstler sitzen.

Die Zeughausmesse für Angewandte Kunst und Design Modern Craft ist am 8. Dezember von 15 bis 18 Uhr, am 9. und 11. Dezember von 10 bis 18 Uhr sowie am 10. Dezember von 10 bis 21 Uhr geöffnet. Man muss nur Eintritt für das Museum bezahlen: acht Euro, ermäßigt vier Euro; Jugendliche bis 18 Jahre frei. Am 10. Dezember gibt es von 18 bis 21 Uhr einen offenen Abend mit freiem Eintritt. DJ

Alle Aussteller und weitere Informationen auf www.zeughausmesse.de
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.