Ballhaus Berlin wird 111 Jahre und feiert vom 21. bis 29. Mai 2016 Geburtstag

Wann? 21.05.2016 bis 29.05.2016

Wo? Ballhaus Berlin, Chausseestraße 102, 10115 Berlin DE
Das historische Ballhaus Berlin in der Chausseestraße 102 ist heute beliebter Veranstaltungsort. (Foto: www.ballhaus-berlin.de)
Berlin: Ballhaus Berlin |

Mitte. Die neuen Betreiber, die 2014 Berlins ältestes Ballhaus von 1905 in der Chausseestraße 102 übernommen und renoviert haben, feiern in ihrem Nostalgiepalast den 111. Jahrestag.

Jeden Tag eine andere Veranstaltung – von Trash über Klassik bis hin zu Kölle op Jöck mit den Domstürmern: Ballhaus-Chef Christof Blaesius will einen Querschnitt seines Programms zeigen. Ob Rock oder Klassik, Jazz oder Swing, Burlesque oder Travestie, Kleinkunst oder Revue – im renovierten Ballhaus an der Chausseestraße gibt es weder ein vielfältiges Liveprogramm.

Tanzpartner übers Tischtelefon

Blaesius hatte Berlins ältestes Ballhaus 2013 übernommen. Zuletzt gab es in dem historischen Tanzsaal noch Disko- und Barbetrieb. 2014 wurde das ziemlich heruntergekommene Ballhaus nach einer Renovierung wiedereröffnet. Fußboden und Bestuhlung wurden erneuert, moderne Bühnen- und Lichttechnik eingebaut. Die großen Spiegel und die Kronleuchter sind geblieben, um den charakteristischen Stil zu erhalten. Immer noch auf den Tischen stehen die originalen 44 nummerierten Tischtelefone aus den 30er-Jahren, mit denen die Herren früher die auserwählte Dame zum Tanz baten. Original restauriert wurde auch der Stuck an den Wänden und die nostalgische Wendeltreppe, die zur Galerie mit Bar und Sitzbalkonen führt.

Das Vorderhaus in der Chausseestraße 102 war im Krieg zerbombt worden. Das Hinterhaus mit dem zweistöckigen Ballsaal blieb weitgehend verschont. Bereits ab Anfang der 50er-Jahre konnte man hier wieder das Tanzbein schwingen.

Gut gebuchte Location

Die Chausseestraße war in den 20er-Jahren eine Vergnügungsmeile mit diversen Tanzpalästen. Aus dem Bürgerlokal „Zum Alten Baden“ mit großem Kaffeegarten wurden 1911 „Schwantkes Festsäle“, später der „Chaussee-Palast“ und Behrens Casino. Das Ballhaus Berlin ist der einzige Tanzpalast, der noch aus dieser Zeit in der Chausseestraße geblieben ist.

Heute buchen auch viele Firmen die besondere Location. Hier finden auch Berlinale-Partys, Fashion-Week-Partys, Empfänge, Geburtstage und Hochzeiten statt. Das Ballhaus Berlin ist auch beliebte Kulisse für Film- und Videodrehs. DJ

Das komplette Programm gibt es im Internet unter www.ballhaus-berlin.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.