Berliner Gewinner der DEICHMANN-Trikotaktion

Rund 1300 Fußballmannschaften starten dank der DEICHMANN-Trikotaktion wie die Profis mit einheitlichen Trikotsätzen in die Saison.

Rund 1300 Fußballmannschaften starten dank der DEICHMANN-Trikotaktion wie die Profis mit einheitlichen Trikotsätzen in die Saison.

Denn sie gehören zu den glücklichen Gewinnern eines DEICHMANN-Trikotsatzes, bestehend aus Trikot, Hose und Stutzen - jeweils für 14 Feldspieler und einen Torwart. Die Aktion läuft in diesem Jahr zum zwölften Mal in Folge. Seit 2003 haben sich rund 97 600 Mannschaften an der Aktion beteiligt. Neu ist in diesem Jahr, dass auch C-, B- und A-Jugend- sowie Seniorenteams eingeladen waren, sich am Gewinnspiel zu beteiligen.

Auch Berliner Vereine haben sich beteiligt und freuen sich über die Trikots: 1. G RW Viktoria Mitte 08, SV Nord Wedding 1893, BSV Grün Weiss Neukölln, SF Kladow 3. F-Jugend, FC Brandenburg 03, Kulturschoepfer e.V., VfB Einheit zu Pankow 2. G-Jugend, Wartenberger SV, BSV Heinersdorf, SSV Köpenick Oberspree Minis und F-Jugend, SSV Köpenick Oberspree, 1. Traber FC Mariendorf, VfB Hermsdorf Berlin, FC Nordost Berlin 2. F, BSC Marzahn sowie BFC Germania 1888. DEICHMANN gratuliert allen Kickern und wünscht eine erfolgreiche Fußballsaison!


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden