Berufspraktika für Flüchtlinge

Mitte. Bürgermeister Christian Hanke (SPD) hat in einem Schreiben an Unternehmen und Gewerbebetriebe dafür geworben, Flüchtlingen Praktikumsplätze zur Verfügung zu stellen. Die BVV hatte per Beschluss gefordert, dass Hanke sich diesbezüglich bei den Firmen einsetzt. Interessierte Unternehmen können sich für die Vermittlung von Praktikanten zum Beispiel an die Initiative ARRIVO wenden. Auch das Bezirksamt will junge Asylbewerber ausbilden. „Wir brauchen die Talente geflüchteter Menschen“, so Hanke. Informationen zu den Ausbildungsberufen im Bezirksamt auf http://www.berlin.de/ba-mitte/aktuelles/ausschreibungen/ausbildung/ DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.