Die Berliner Woche ist für den Durchblick nominiert



Ich bin mächtig stolz auf die Berliner Woche. Denn mit unserer Serie „Gutes aus der Region“ wurden wir jetzt für den Durchblick-Preis des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter nominiert.

In der Serie, die im vergangenen Jahr erschien und in diesem Jahr fortgesetzt wird, stellen wir Unternehmen, Initiativen, Verbände und Innovationen aus dem Berliner Umland vor, geben Verbrauchertipps und zeigen, wo die Produkte hergestellt werden und auf welchen Wegen sie zum Verbraucher kommen.

Die Preisverleihung findet in dieser Woche am 6. April statt. Nominiert wurde die Serie in der Kategorie Leser- und Verbrauchernähe. In jeder Kategorie gibt es drei Favoriten. Sie werden auf die Bühne gebeten und dann, Hollywood lässt grüßen, wird ein Umschlag geöffnet und der Gewinner bekannt gegeben. Drücken Sie uns bitte die Daumen. In den vergangenen zehn Jahren konnte die Berliner Woche schon dreimal einen der begehrten Preise abräumen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.