dm-Markt in der Mall of Berlin am Leipziger Platz

dm-Filialleiterin Janet Pöser und ihr Stellvertreter Tino Uhlig begrüßen Sie auch an der Kosmetiktheke. (Foto: Raabe)
Mitte. In der Mall of Berlin am Leipziger Platz 12/13 eröffnete in der vergangenen Woche ein neuer dm-Markt. "Dank der zentralen Lage können die Berliner, aber auch die Gäste der Hauptstadt bei uns alles Wichtige für den eigenen Haushalt oder den Aufenthalt in der Stadt schnell und einfach besorgen", sagt der dm-Gebietsverantwortliche Jens Famula, "denn das umfangreiche dm-Sortiment aus 12.500 Drogerieartikeln bietet für jeden Bedarf genau das Richtige."

"Wir starten zunächst ohne einen Lehrling, freuen uns aber ab August 2015 auf motivierten Nachwuchs. Außerdem wurden 20 neue Arbeitsplätze geschaffen", ergänzt dm-Filialleiterin Janet Pöser. Der dm-Markt verfügt über eine 20 Meter lange Kosmetiktheke mit zahlreichen beleuchteten Schminkspiegeln. "Darüber hinaus geben wir jederzeit gerne Auskunft bei Fragen zu Inhaltsstoffen oder der Anwendung von Produkten", erklärt Janet Pöser.

An der modernen Fototheke können Kunden einzelne Bilder in Sekundenschnelle ausdrucken. Auch Grußkarten, Fotokalender und -bücher lassen sich im dm-Foto-Paradies zum sofortigen Mitnehmen gestalten. Außerdem erhalten Kunden bis Donnerstag, 2. Oktober, hier zehn Prozent Willkommens-Rabatt auf ihren Einkauf.

Geöffnet ist der neue dm-Drogerie Markt montags bis sonnabends von 9.30 bis 21 Uhr.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden