Kaufland jetzt neu am Alexanderplatz

Näher am Zentrum geht nicht: Kaufland eröffnete am Alexanderplatz. (Foto: Christian Hahn)
Berlin: Markthalle Alexanderplatz |

Mitte. Mit prominenten Gästen wie dem TV-Koch Alex Wahi und Olympia-Schwimmerin Britta Steffen hat Kaufland am 3. August die Eröffnung der neuen Filiale am Alexanderplatz gefeiert.

Zwei Verkaufsebenen, ein vielfältiges Angebot und ausgestattet mit energieeffizienter Technik – die Kaufland-Filiale in der Karl-Liebknecht-Straße 7-13 wird Touristen wie Anwohner gleichermaßen mit allem versorgen, was sie benötigen. "Wir sind sehr stolz darauf, nun auch mit einer Kaufland-Filiale im Herzen Berlins vertreten zu sein", so Kaufland-Hausleiter Sandro Kaiser. Der 28-Jährige ist ein Kaufland-"Urgestein", hat schon andere Filialen geleitet und bringt gemeinsam mit seinem Team das Know-how mit, das dieser doch besondere Markt am Alex verlangt.

Wieder Leben in der Markthalle

Denn auf 4000 Quadratmetern Verkaufsfläche will man jede Klientel gleichermaßen ansprechen: Touristen können sich hier mit Snacks, Smoothies & Co. versorgen. Der Berliner kann hier – auch dank der 100 Parkplätze – seinen wöchentlichen Großeinkauf erledigen oder nach Feierabend noch schnell etwas zum Abendessen besorgen.

Neben der modernen Ausstattung in den Räumlichkeiten der ehemaligen Berliner Markthalle am Alexanderplatz lässt der Supermarkt vor allem wegen seiner energiesparenden und klimaschonenden Haustechnik aufhorchen: Heizungs- und Lüftungstechnik sind über eine zentrale Kälteanlage für die Kühlmöbel gekoppelt. So kann die Abwärme der Kälteanlage über die Industriefußbodenheizung für den Markt genutzt werden. Bei hohen Außentemperaturen lässt sich der Neubau, in den Kaufland einen zweistelligen Millionenbetrag investiert hat, dank der Kopplung auch runterkühlen.

Neben dem bekannt breiten Kaufland-Sortiment finden Kunden hier auch einen Bäcker, Blumenladen, Zeitschriften, Poststelle und Imbissangebote. my
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.