King Size geschlossen

Mitte. Das King Size, bekannte Szene-Bar für hippe Nachtschwärmer, ist geschlossen. Das von außen unscheinbare "KS" in der Friedrichstraße am U-Bahnhof Oranienburger Tor war vor fünf Jahren von den Betreibern des "Grill Royal" eröffnet worden. Klein, eng, verqualmt und laut war der Laden, in den jeder wollte. Türsteher Frank Künster selektierte die Besucher und sorgte für die richtige Mischung des Partyvolks. Anwohner hatten sich immer wieder über den Lärm beschwert und geklagt. Deshalb wurde das KS jetzt geschlossen.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.