Kostenloses W-LAN überall

Mitte. Die Firma abl social federation GmbH soll in Berlin ein kostenfreies W-LAN-Funknetz installieren. Wie die Senatskanzlei mitteilte, werden nach der Auswahlentscheidung zum Projekt „Freies W-LAN für Berlin“ jetzt konkrete Vertragsverhandlungen geführt. Die Bezirke und die Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) stellen mehrere hunderte Standorte zur Verfügung, auf denen die W-LAN-Antennen installiert werden.
Das Netz soll zeitlich unbegrenzt und kostenfrei nutzbar sein. Das Land Berlin fördert das Projekt, um die Anzahl kostenfrei nutzbarer WLAN-Hotspots zu erhöhen.

DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.