Schuldner- und Insolvenzberatung stellt sich vor

In der Beratungsstelle der Schuldner- und Insolvenzberatung helfen Experten in einer persönlichen Beratung Menschen und Unternehmen bei finanziellen Problemen, bei Mahnungen, Schulden oder Vollstreckungen. Das Augenmerk liegt dabei stets darauf, eine Einigung mit den Gläubigern zu erzielen und ein Insolvenzverfahren zu vermeiden. Sollte dies nicht gelingen, hilft die Schuldner- und Insolvenzberatung dabei, das Insolvenzverfahren zu beantragen, und übernimmt die Korrespondenz mit den Gerichten und Insolvenzverwaltern. Gerne begleiten Sie die Mitarbeiter zu den dann stattfindenden Terminen und vertreten Ihre Interessen. So ist sichergestellt, dass Sie ihr Ziel erreichen, nach Abschluss des Verfahrens schuldenfrei zu sein.

Besuchen Sie die Schuldner- und Insolvenzberatung zu den Öffnungszeiten ohne Anmeldung. Für eine ausführliche Beratung erhalten Sie einen kurzfristigen Beratungstermin, für den Sie sich circa eine Stunde Zeit nehmen sollten. Es gibt keine langen Wartezeiten. Denn die Mitarbeiter wissen, wie schwer es ist, sich zu überwinden, den ersten Schritt zu machen.

Die Homepage www.sib-ev.de kann Ihnen einen kleinen Überblick verschaffen. Jeder Fall ist anders. Zögern Sie nicht und kommen Sie zu einer persönlichen Beratung zum SIB Schuldner- und Insolvenzberatung e.V., Schillingstraße 12, 10179 Berlin-Mitte (im Ambulatorium). Sprechzeiten sind montags und dienstags von 11 bis 15 Uhr und nach Vereinbarung unter 67 81 80 64. Berater sprechen auch Türkisch - bitte bei der Vereinbarung eines Termins auf gewünschte Sprache hinweisen. Die Beratungen sind kostenlos.


PR-Redaktion / P.R.
1
Einem Autor gefällt das:
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden