Weihnachtsmarkt an der Friedrichstraße?

Berlin: Dorothea-Schlegel-Platz | Mitte. Noch ist Sommer, aber die Planungen für die Weihnachtsmärkte laufen auf Hochtouren. Wie Wirtschaftsstadtrat Carsten Spallek (CDU) auf eine Anfrage des SPD-Verordneten Stefan Draeger bestätigt, gebe es einen Antrag für einen Weihnachtsmarkt auf dem Dorothea-Schlegel-Platz westlich vom S-Bahnhof Friedrichstraße. „Der Bezirk steht der Durchführung eines Weihnachtsmarktes positiv gegenüber“, sagte Spallek. Anträge einer Betreiberin, die einen regelmäßigen Ökomarkt auf dem Dorothea-Schlegel-Platz machen wollte, hatte der Bezirk abgelehnt, weil es hier wegen der wenigen Wohnungen keinen Bedarf gebe. Der Weihnachtsmarkt sei eine einmalige Veranstaltung und deshalb möglich. Auf dem Platz werden immer wieder Werbe- oder Infopavillons aufgebaut. Seit 2013 hat das Bezirksamt 18 Veranstaltungen genehmigt. DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.