Kulturfabrik wird saniert

Berlin: Kulturfabrik Moabit | Moabit. Das denkmalgeschützte Gebäude in der Lehrter Straße 35 wird umfänglich saniert. Das soziokulturelle Zentrum „Kulturfabrik“ wird danach über zwei Theater, zwei Kinos, Musikräume, ein Café und ein Jugendgästehaus verfügen. Dazu wird der Rohbau von Grund auf instandgesetzt, die Innenräume ausgebaut, Wärme-, Schall- und Brandschutz verbessert, die Haustechnik erneuert und das Haus an das Fernwärmenetz angeschlossen. Die Sanierung wird mit Mitteln aus dem Bundesprogramm Stadtumbau West, der Lotto-Stiftung, des Landes Berlin und des Bezirks finanziert. 2020 soll alles fertig sein. KEN
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.