Die DOMINO Challenge – Spielend Energiesparen

Wann? 09.11.2016 14:30 Uhr bis 09.11.2016 16:00 Uhr

Wo? adelphi, Alt-Moabit 91, 10559 Berlin DE
Berlin: adelphi |

DOMINO ist ein EU-Projekt, welches sich mit dem Stromsparpotential in Haushalten auseinandersetzt und Privatpersonen zum Energiesparen motivieren möchte. Mit Hilfe einer hochmodernen SmartHome-Technologie können teilnehmende Haushalte ihren Stromverbrauch in Echtzeit mitverfolgen und innerhalb von drei Monaten ihre Stromkosten um bis zu 30 Prozent senken.

Über 1.000 Haushalte können sich in Berlin an der DOMINO Challenge beteiligen und dabei Preise im Wert von 1.500 Euro gewinnen. Das Ziel dabei ist es, den Stromverbrauch eigener Haushaltsgeräte kennenzulernen und diesen durch Verhaltensänderungen nachhaltig zu reduzieren. Dafür erhalten teilnehmende Haushalte neben sogenannten Smart Plugs („intelligente Stecker“), die den Stromverbrauch messen, zusätzlich maßgeschneiderte Energiespartipps. Das Ganze ist in Form eines Spiels angelegt und bietet viele Möglichkeiten, um eigene Erfahrungen auszutauschen und Punkte zu sammeln.

Das Projekt richtet sich an Privatpersonen ab 28 Jahren, die in Berlin leben und ein internetfähiges Smartphone oder Tablet besitzen. Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich.

Im Rahmen der Aktionswoche Berlin spart Energie bieten wir ihnen die Möglichkeit, mehr über das DOMINO-Projekt zu erfahren und die Smart Plugs bereits vor Spielbeginn vor Ort auszuprobieren.

Programm


Vorstellung der DOMINO Challenge und Vorführung der Smart Plugs
Fragen und Antworten zum Projekt
Get-together bei Kaffee und Snacks sowie Freiraum für:
Smart Plugs zum Anfassen und Ausprobieren

Anmeldung


Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung über die Webseite aber notwendig.

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der Aktionswoche "Berlin spart Energie" 2016. Auf der Webseite der Aktionswoche finden Sie viele ähnliche Touren und Veranstaltungen vom 7. bis zum 12. November. Anmeldungen sind kostenfrei möglich.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.