Fehde in der Waldstraße

Moabit. Unbekannte haben in der Waldstraße randaliert. Nach Zeugenaussagen hielten am 9. September gegen 16.45 Uhr mehrere Autos. Männer stiegen aus und bewarfen die Schaufenster eines Cafés mit Pflastersteinen, versprühten Reizgas und warfen Mobiliar um. Danach flüchteten die Täter in ihren Autos. Die herbeigerufenen Polizeibeamten stellten mehrere Hieb- und Stichwaffen fest. Sie konnten aber niemanden vor Ort zugeordnet werden. Erste Ermittlungen haben ergeben, dass es sich um einen Streit handelt, der bereits seit Längerem ausgefochten wird. Verletzt wurde niemand. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.