Überfall auf 74 Jährigen in der Emdener Str. - vermutliche Täter festgenommen

Moabit. 14 und 16 Jahre sollen die vermutlichen Täter zur Tatzeit gewesen sein. Heute früh konnten sie verhaftet werden

Überfall auf 74 Jährigen


Am 28.Oktober 2015 wurde gegen 23 Uhr ein 74 Jähriger in seiner Wohnung, in der Emdener Strasse, überfallen. Der Täter ging mit extremer Brutalität vor. Zahlreiche Schläge in das Gesicht des Senioren führten zu mehrfachen Brüchen im Gesicht. Der Mann kam sofort in eine Klinik.

Weitere Straftaten führten auf die Spur der Täter


Am 11. Juni 2016 schlugen die jetzt 15 und 17 Jährigen erneut zu. Diesmal in der Nollendorfstrasse in Schöneberg. Dort konnten sie verhaftet werden, kamen nach den polizeilichen Maßnahmen aber wieder frei.
Wie die Staatsanwaltschaft und die Polizei Direktion 3 mitteilte, wurden inzwischen DNA und weitere Spuren abgeglichen. Die Ergebnisse führten unter anderem auch zu einer Raubtat auf einen Taxifahrer im Juni 2015.

Haft für die Tatverdächtigen?


Heute Morgen gegen 6 Uhr klickten die Handschellen. Beide Jugendliche wurden zu Hause überrascht. Laut Polizeibericht sollen sie morgen einem Ermittlungsrichter vorgeführt werden. Das Ziel sei die Erwirkung eines Haftbefehl. Des Weiteren wird geprüft, ob den Jugendlichen noch weitere Straftaten zuzuordnen sind.ME
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.